Fußball- Austausch

Mit unserem professionellen VFB Trainer ( Verein für Bewegungsspiele Stuttgart 1893 e. V) erfahren Sie ein tolles Fußball-Austausch. Es dauert eins bis zwei Wochen.

Manuel Bierig, 31 Jahre alt und seit 2011 im Trainerteam der VfB Fußballschule, ist ja grundsätzlich für vieles zu begeistern. Und so zeigte er sich auch an jenem Abend, als ihn seine chinesischen Gastgeber zu einem gemütlichen Abendessen ausführten als experimentierfreudig – und versuchte neben der auch in Europa bekannten und beliebten Entenbrust auch die chinesische Spezialität Entenmagen. 

Sein Fazit: Es wird nicht sein neues Leibgerich, aber es war halt mal was anderes. Außerdem habe er in den Tagen in Peking ohnehin gelernt, dass die chinesische Küche vor Ort kaum mit der chiesischen Küche, wie wir sie in den Restaurants in Deutschland kennen, zu vergleichen ist. 

Manuel Bierig erklärt: „in China ist die Bundesliga zwar grundsätzlich bekannt, allzu ausgeprägt ist das Wissen über den VfB aber nicht. “

Das Trainerschulung steht in der Zentral unserem Austausch.
Wenn es interessieren Sie sich, und Sie möchten auch mitmachen. Wir freuen uns auf Ihre Meldung.

Auszug aus dem Magazin dunkelrot 01/2016

Die VfB Fußballschule hat ihr internationales Engagement ausgeweitet und ist nun erstmal außerhalb Europas in Aktion getreten. Nachdem sie früher schon mehrtägige Camps für Nachwuchsspieler in Irland und Österreich ausgerichtet hatte, hat sie Mitte Februar einen dreitätige Trainerfortbildung in China veranstaltet. Angesichts der tollen Resonanz könnte sich aus dem Pilotprojekt durchaus eine Zusammenarbeit zwischen dem VfB und dem chinesischen Fußball entwickeln.